Calendrier

10.06.17

Terra Madre: sorella acqua, fratello seme

Spettacolo di narrazioni e canzoni

YO YO MUNDI

Con la partecipazione di Daniela Tusa

Testi di Cinzia Scaffidi e Paolo E. Archetti Maestri

 

Sabato 10...

Spettacolo di narrazioni e canzoni

YO YO MUNDI

Con la partecipazione di Daniela Tusa

Testi di Cinzia Scaffidi e Paolo E. Archetti Maestri

 

Sabato 10 giugno 2017, 20h30

Sala comunale del Municipio di Magadino

Entrata: 25.- CHF - Soci Slow Food: 15.- CHF

Gruppo permacultura della Svizzera Italiana

Yo_Yo_Mundi.pdf
Dates de l'évènement : 10.06.17 20:30
Lieu : Sala comunale del Municipio di Magadino
Prix : 15
Organisator: Gruppo Permacultura della Svizzera Italiana
0 0

10.06.17

Marktbesuch in Luzern

Letztes Jahr sind wir zum ersten Mal mit ein paar Mitgliedern durch den Luzerner (Lozärner) Markt geschlendert und haben die vielen Ständen mit dem riesigen...

Letztes Jahr sind wir zum ersten Mal mit ein paar Mitgliedern durch den Luzerner (Lozärner) Markt geschlendert und haben die vielen Ständen mit dem riesigen Angebot bewundert.

Deshalb haben wir beschlossen, auch dieses Jahr diesen Mini-Anlass zu organisieren.
Am Samstag 10.6.17 ist es wieder so weit.

Eine Anmeldung ist erlaubt, aber nicht nötig.
Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach. Zum Parkieren empfehlen wir folgende Varianten:
·         Parkhaus Altstadt: gleich bei der Ausfahrt Luzern Zentrum, dann laufen zum Rathaussteg
·         Parkhaus Kesselturm
·         Parkhaus Kantonalbank
·         Bahnhofparking

Wir treffen uns um 08:15 am Ende des Rathausstegs auf der Altstadt-Seite.
Wir warten 10 Minuten, bevor wir losgehen.

Rathaussteg.PNG

Contact :  Rania Steiner

Dates de l'évènement : 10.06.17 08:15
Lieu : Luzern
Prix : Free
Organisator: Slow Food Convivium Albis
0 0 Les inscriptions ouvrent le : 20.05.17
Les inscriptions ferment le : 09.06.17
Places free: Unlimited
Inscriptions

11.06.17

Genuss.Bewusst - 1. Slow Food Markt der Ostschweiz

Vor über zehn Jahren wurde zuerst in Italien, dann in Deutschland und seit 2011 auch in der Schweiz mit dem Slow Food Market in Zürich und seit 2015 in Bern...

Vor über zehn Jahren wurde zuerst in Italien, dann in Deutschland und seit 2011 auch in der Schweiz mit dem Slow Food Market in Zürich und seit 2015 in Bern eine Messe für handwerkliche Lebensmittelprodukte geschaffen. Slow Food Market ist ein Wachstumsmarkt mit Zukunft. Oder wie es Carlo Petrini, Gründer der Slow Food-Bewegung, ausdrückt: «Das ist die Zukunft!»

Slow Food Ostschweiz macht nun den nächsten Schritt und bringt den Slow Food Markt in die Region. Dieser verbindet Genuss und Bewusstsein, Lebensfreude und Verantwortungsgefühl, regionale Küche und lokale Produktion.

Anlässlich des Arenenberger Tags vom 11. Juni 2017 auf Schloss Arenenberg im thurgauischen Salenstein, erhält das Convivium Ostschweiz die Gelegenheit, das Gedankengut von Slow Food in die ländlichen Regionen zu bringen.

Kommen Sie vorbei. Treffen Sie Produzenten und Gleichgesinnte. Probieren Sie Hochwertiges. Und Sie werden begeistert sein.

Mehr zum 1. Slow Food Markt Ostschweiz: www.genuss-bewusst.ch

 

 

Contact :  Michael Higi

Dates de l'évènement : 11.06.17 10:00
Lieu : Arenenberg, Salenstein TG
Prix : Free
Organisator: Convivium Ostschweiz
0 0

16.06.17

Spaziergang zu Urban Gardening oder Urbaner Gartenspaziergang

Die passionierte Hausgärtnerin Corinne Ammann gibt uns vorab Einblick in ihren Garten, was bestimmt zu einem spannenden Austausch führt. Anschliessend geht’s...

Die passionierte Hausgärtnerin Corinne Ammann gibt uns vorab Einblick in ihren Garten, was bestimmt zu einem spannenden Austausch führt. Anschliessend geht’s weiter über die Rosenau (Hühner, Bienen, Schulgarten…) hinab zu einem kleinen Apéro am Jägerweg.

Details erfahren Sie unter: www.slowfood-oberaargau.ch

Contact :  Werner Stirnimann

Dates de l'évènement : 16.06.17 18:00
Lieu : Zelgligasse, Langenthal
Prix : Free (0.00)
Organisator: Slow Food Oberaargau
0 0

25.06.17

3. Innerschweizer Slow Food- & ProSpecieRara-Markt

Auch in diesem Jahr versammeln sich die innovativsten Produzenten aus dem Herzen der Schweiz wieder im Kapuzinerkloster Stans zum 3. Innerschweizer Slow Food-...

Auch in diesem Jahr versammeln sich die innovativsten Produzenten aus dem Herzen der Schweiz wieder im Kapuzinerkloster Stans zum 3. Innerschweizer Slow Food- & ProSpecieRara-Markt. Nach dem grossen Erfolg im letzten Jahr bietet der Markt neben den Ständen im Garten auch Ausstellungsfläche in den historischen Klostermauern.

Das Beste an regionalen Milch- und Käsekreationen, Fisch- und Fleischspezialitäten, aber auch Setzlinge für die zweite Jahreshälfte, feinstes aus Früchten und Gemüse und exklusive Glacékreationen erwarten die Besucher.

Auch der Barbetrieb in Zusammenarbeit mit Slow Food Zentralschweiz setzt auf regionale Verankerung und bietet eine Auswahl an Getränken lokaler Produzenten, die es zum Teil ebenfalls am Markt kennenzulernen gilt.

Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, z.B. ab Luzern mit der Zentralbahn.

Date de l'évènement : 25.06.17
Lieu : Kapuzinerkloster und Garten, Mürgstrasse 18, 6370 Stans
Prix : Free
0 0

25.06.17 Cueillette et cuisine de plantes sauvages

Slow Food Vaud organise le 25 juin prochain un atelier autour des plantes sauvages avec la spécialiste et géobiologue Natalie Stotzer.

La journée...

Slow Food Vaud organise le 25 juin prochain un atelier autour des plantes sauvages avec la spécialiste et géobiologue Natalie Stotzer.

La journée commencera par une promenade durant laquelle nous découvrirons et cueillerons des plantes sauvages comestibles de saison. Tout au long de notre parcours, nos rencontres végétales seront émaillées de descriptions botaniques, de conseils et de "trucs" pour éviter les confusions.

Nous rentrerons ensuite en cuisine pour préparer les plantes récoltées et les transformer en un savoureux repas que nous partagerons ensemble.

Date: 25 juin de 9h à 15h environ. 

Lieu: Le Vaud, rendez-vous sur la place du village

Prix (ingrédients et repas compris): 60.- (membres Slow Food); 75.- (non-membres)

Inscriptions par téléphone auprès de Marie-Claire: 077 474 84 45

0 0

12.08.17

„Pflanzplaetzing“, lokal bis global: Gartenkinder treffen Asylsuchende

Pascal Pauli von der Organisation Gartenkind bietet Kindern die Möglichkeit, gemeinsam einen kleinen Pflanzplätz zu betreiben. In Aarwangen und Roggwil...

Pascal Pauli von der Organisation Gartenkind bietet Kindern die Möglichkeit, gemeinsam einen kleinen Pflanzplätz zu betreiben. In Aarwangen und Roggwil gärtnert er zudem zusammen mit Asylsuchenden aus fernen Ländern. Wie spannend es wird, wenn beide Ansätze zusammen treffen, werden wir in Roggwil sehen. Anreise mit dem Zug bis Roggwil Dorf möglich (voraussichtliche Abfahrt in Langenthal um 9.43).

Contact :  Werner Stirnimann

Dates de l'évènement : 12.08.17 10:00
Lieu : Gartenkind-Pflanzplätz, hinter Apotheke Meyer, Roggwil BE
Prix : Free (0.00)
Organisator: Slow Food Oberaargau und Gartenkind
0 0

20.08.17

Flusskrebse und Bachforellen

Schweizer Edelkrebse und Bio-Forellen in Stein AR

Details folgen

Schweizer Edelkrebse und Bio-Forellen in Stein AR

Details folgen

Contact :  Rania Steiner

Date de l'évènement : 20.08.17
Lieu : Stein AR
Prix : Free
Organisator: Slow Food Convivium Albis
0 0

14.10.17

13. Rottaler Erntefest

Das Rottaler Erntefest rückt am 14. Oktober 2017 im Klosterpark Sankt Urban zum dreizehnten Mal die kulinarischen Genüsse und die grosse kulturelle Vielfalt am...

Das Rottaler Erntefest rückt am 14. Oktober 2017 im Klosterpark Sankt Urban zum dreizehnten Mal die kulinarischen Genüsse und die grosse kulturelle Vielfalt am Schnittpunkt der Kantone Luzern, Bern, und Aargau in den Mittelpunkt. Dieses Jahr ist der Anlass speziell gut per ÖV erreichbar.

Details erfahren Sie unter www.erntefest.ch

Contact :  Werner Stirnimann

Dates de l'évènement : 14.10.17 09:00
Lieu : Klosterpark St. Urban
Prix : Free (0.00)
Organisator: IG Rottaler Ernte
0 0

10.12.17

Terra Madre Day

Wir feiern mit dem gesamten Slow Food Netzwerk das regionale Essen.

 

Details folgen

Wir feiern mit dem gesamten Slow Food Netzwerk das regionale Essen.

 

Details folgen

Contact :  Rania Steiner

Date de l'évènement : 10.12.17

Prix : Free
Organisator: Slow Food Convivium Albis
0 0